Was tun in Rom

Mit dem Fahrrad durch Rom

Frühling. In Deutschland werden die Fahrräder abgestaubt und fitgemacht. Die Deutschen sind ein Fahrradvolk. Es ist das beliebteste alternative Fortbewegungsmittel. Es ist ein Sportgerät, Hauptdarsteller der Sonntagsausflüge, und zentraler Bestandteil des „Aktivurlaubs“. Und das schon seit vielen Jahrzehnten. Die öffentliche Hand unterstützt diese Leidenschaft. Es gibt Radwege, Fahrradstraßen, Fahrradständer an jedem öffentlichen Gebäude. Die Infrastruktur

Weiterlesen »
in der Villa Borghese Roms

Die grüne Seele Roms

Die grüne Seele Roms – Gärten und Parkanlagen der ewigen Stadt  4250 Hektar oder 42.5 Km2. Das ist die Summe der Grünflächen innerhalb der römischen Stadtgrenze. Die grüne…

Stadtviertel Monti in Rom

Monti das hippige, junge und moderne Stadtviertel im Herzen Roms. Nur ein paar Schritte vom berühmten Kolosseum entfernt lag hier einst das berüchtigte Suburra, das Armen-…

TOUR BUCHEN